Produktbeschreibung

Rotbarsch - Sebastes marinus; Wildfang Nordostatlantik FAO 27 Norwegische See IIa 

Der Rotbarsch fällt vor allem durch seine kräftig rot bis golden schimmernde Farbe auf. Sie leben vornehmlich im Nordatlantik. Die größten Fischbestände finden sich vor Island & Grönland. Um den Fischbestand des Rotbarschs zu sichern, fand in den letzten Jahren ein Umdenken bei den Berufsfischern statt, so dass In den Schleppnetzen ‚Fluchtfenster‘ eingebaut wurden und großmaschigere Netze verwendet werden, um den Jungtieren das Überleben zu sichern.

 


FAO-Karte
(FAO - Food & Agricultural Organisation)