Produktbeschreibung

Seelachs pollachius virens; Wildfang: FAO 27 Nordostatlantik Norwegische See IIa

Hauptlebensraum des Seelachses ist der Nordatlantik. Dort schwimmt er vor Island, Norwegen, in der Nordsee und ist auch rund um Großbritannien zu finden. Er ist ein eng Verwandter des Kabeljaus. Durch sein gräulich dunkles Fleisch war er früher nie so begehrt. Neben Norwegen und Frankreich gehören die Farör Inseln, Großbritannien und Deutschland zu den wichtigsten Fangnationen.


FAO-Karte
(FAO - Food & Agricultural Organisation)